Sporttag Primar

Die Kinder der Primarstufe in Rothrist freuten sich riesig auf ihren Sporttag am 16. Mai. Sogar die Sonne strahlte um die Wette mit den Kindern, schon bevor der Startschuss fiel. Die drei Schulhäuser setzten ihre Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Varianten in Bewegung: Das Schulhaus Bifang sorgte für Bewegung im Wald, im Rothmatt stand das spielerische Bewegen im Vordergrund und in der Winterhalden wurde Leichtathletik bestritten. Vormittags waren die Kinder der 1. - 3. Klasse an der Reihe und am Nachmittag die 4. - 6. Klasse. Die Kinder waren in Gruppen unterwegs und zeigten an manchen Orten ziemlichen Ehrgeiz. Jedoch der Spass stand absolut im Vordergrund und die Pause mit offeriertem Znüni wurde dankbar angenommen. Eine kleine Verschnaufpause tat allen gut. In der Winterhalden wurde die Rangverkündung am Folgetag mit Hochspannung erwartet. An allen drei Standorten konnte eine positive Bilanz gezogen werden und die Kinder hatten sichtlich Spass an den Aktivitäten. Manche hatten sich so ereifert, dass sie am nächsten Tag mit Muskelkater in die Schule kamen. CR

Zurück