Schulanfang in Rothrist

Schulhaus Winterhalden

Der erste Schultag ist für die Erstklässler und Erstklässlerinnen ein grosses Ereignis, welches gebührend mit Willkommensliedern in der Winterhalden gefeiert wurde. Alle Schüler und Schülerinnen des Schulhauses begrüssten die Neuen auf dem Pausenhof. Die Gotti-/Götti-Kinder der 3. Klasse überreichten ein selbstgemachtes Geschenk und eine Sonnenblume unter grossem Applaus der Zuschauer. So gross wie die Sonnenblume war, war auch die Freude der Kinder. Sogar die Sonne zeigte sich wunderbar zum Schulstart. Cornelia Rey

Schulhaus Rothmatt

Welch eine Freude! Heute feierten wir im Rothmatt gleich mit zwei ersten Klassen den ersten Schultag!
Die Schulhaustüren wurden geöffnet und ihr ABC-Schützen tratet erwartungsvoll ein.
Im Schulzimmer warteten auf den Tischen die am Bsüechlinachmittag bemalten Pultschachteln auf euch, so dass es für euch eine Leichtigkeit war, den richtigen Platz zu finden!
Am Schluss vom Morgen wurdet ihr auf dem Pausenplatz von allen Kindern mit dem Lied „Alle Kinder lernen lesen“ freudig begrüsst und willkommen geheissen!
Mit ebenso grosser Freude und viel Stolz gaben euch eure Götti und Gotti der sechsten Klassen eine Sonnenblume mit auf den Start!
Reich beschenkt mit guten Wünschen, schönen Klängen, leuchtenden Sonnenblumen und strahlenden Augen freuen wir uns alle, dass ihr nun zum Rothmatt gehört! Habt eine tolle Zeit bei uns! Monika Wullschleger

Schulhaus Bifang

Sogar die Sonne schaut endlich wieder einmal vorbei, als am Montag, dem 9. August, 34 aufgeregte Erstklässler und Erstklässlerinnen vor der Türe des Schulhauses Bifang 1 auf den Start ins Schulleben warten. Sie werden dort von ihren ebenfalls freudig gespannten Lehrerinnen in Empfang genommen und ins Schulzimmer begleitet. Die zwei Klassen verbringen einen abwechslungsreichen Schulmorgen. Alles ist neu und deshalb sehr interessant, aber natürlich auch ziemlich anstrengend. Mit dem Lied „Alle Kinder lernen lesen“ und in Anwesenheit ihrer Eltern werden die Kinder von allen Schülerinnen und Schülern der Bifang-Schulhäuser und ihren Lehrkräften offiziell willkommen geheissen. Ihre Patinnen und Paten aus den 5. Klassen, welche sich bereits in der grossen Pause sehr gut um die Neulinge gekümmert haben, überreichen ihnen eine Sonnenblume, bevor sie in die wohlverdiente Mittagspause entlassen werden. Und schon sind sie mittendrin, im Schulleben! Barbara Stauffer

Zurück