Schnitzeljagd der 1. & 5. Klassen

Am 23. Juni 22 durften sich die 1. und 5. Klassen der Bifang-Schulhäuser über einen abwechslungsreichen Tag freuen. Während des gesamten Schuljahres hatte es mehrere gemeinsame Aktivitäten gegeben, da die Fünftklässler seit dem 1. Schultag als Patinnen und Paten der Schulneulinge im Einsatz waren.
Nun stand eine Schnitzeljagd mit anschliessendem Bräteln und Spielen beim Waldhaus auf dem Programm. In acht Gruppen machten sich die Kinder auf den Weg. Bei jedem Posten galt es, ein Lösungswort herauszufinden, das zugleich den Standort des nächsten Postens verriet. Ein Kreuzworträtsel, ein Fotopuzzle, Malen mit Strassenkreiden, Turm bauen und das Legen eines Waldmandalas brachten Abwechslung in die Wanderung zum Waldhaus, wo die Schnitzeljagd beim gemeinsamen Essen und Spielen einen fröhlichen Ausklang fand.
Es war sehr schön zu beobachten, wie gut die Fünftklässler ihre Patenkinder betreuten und wie toll die Teams harmonierten. Auf allseitigen Wunsch werden die gemeinsamen Anlässe im kommenden Schuljahr fortgesetzt.
Barbara Stauffer

Zurück