Drogenprävention an der Oberstufe

Nach den Sportferien besuchten Marco Kunz, Regionalpolizei Zofingen und Veronica Graber, SSA Oberstufe alle 8. Klässler, um mit ihnen Präventionsarbeit zum Thema «Sucht- und Betäubungsmittel» durchzuführen. Die Schülerinnen und Schüler bekamen Wissen zu den verschiedensten Suchtmitteln oder Suchtverhaltensweisen vermittelt und setzten sich auch mit Fragen zum Konsum, Wirkung, Folgen, gesetzlichen Grundlagen und Konsequenzen auseinander. Veranschaulicht wurde dies mit eindrücklichen Fallbeispielen aus der täglichen Praxis. Veronica Graber, SSA

Zurück