Besuch bei der Feuerwehr

Vergangene Woche duften die Klassen 2a und 2b die Feuerwehr Rothrist besuchen. Schon der Anblick des grossen Löschfahrzeuges versetzte einige Kinder ins Staunen. Als sie dann auch noch einsteigen oder mit dem Schlauch spritzen durften, schlugen alle Herzen etwas höher. Natürlich lernten die Kinder auch noch ganz viel: Was tun, wenn es brennt? Oder wie verhält man sich bei starker Rauchentwicklung? Was macht die Feuerwehr ausser Feuer löschen? Diese und ganz viele andere Fragen wurden beantwortet. Etwas Mut brauchten dann doch alle, als es in einen dunklen, mit Rauch gefüllten Raum ging uns sie sich ohne etwas sehen zu können über Hindernisse kämpfen mussten. Der Morgen war sehr spannend, lehrreich und abenteuerlich und alle waren begeistert. Andrea Dietiker

Zurück